DownloadsKontaktNewsletterfacebook

TVG Teilvorgespanntes Glas

Erhöhte Biegefestigkeit
und Temperaturbeständigkeit

Das Detail macht es aus

TVG - Teilvorgespanntes Glas

Merkmale

Moderne Glasfassaden prägen die Architektur großer Städte weltweit. Doch nicht nur neue Gebäude verfügen über dieses Gestaltungsmittel, auch bei der Sanierung vorhandener Gebäude dienen vorgehängte Glasfassaden der optischen Aufwertung. Dabei werden häufig Sicherheitsgläser als Werkstoff eingesetzt.

Sicherheitsverglasungen verhindern oder minimieren das Risiko für Einbruch oder von Personverletzungen, bei der eine Person bei einem Unfall an einer Glasfassade/Fenster verletzt werden kann. Sicherheitsverglasungen gibt es sowohl als VSG – Verbundsicherheitsglas, ESG – Einscheibensicherheitsglas oder TVG – Teilvorgespanntes Glas.

Wir bieten Ihnen drei verschiedene Arten von Sicherheitsverglasungen an, die ihre speziellen Einsatzbereiche haben. Das Einscheibensicherheitsglas wird dabei direkt in der „Gläsernen Fabrik“ in Verden produziert und vorgespannt.

Vorteile

  • Höhere Biegefestigkeit als Floatglas
  • Höhere Beständigkeit bei Temperaturdifferenzen als Floatglas
  • Optimale Kombination mit VSG

Technik

Teilvorgespanntes Glas ist ein wärme-verfestigtes Glas. Der Herstellungsprozess von TVG ist ähnlich wie bei ESG. Der Unterschied besteht darin, dass die Scheibe im Anschluss an das Erhitzen auf 600°C wesentlich langsamer abgekühlt wird. TVG zeichnet sich durch ein charakteristisches Bruchbild aus. Dadurch verfügt TVG über eine hohe Resttragfähigkeit im VSG Verbund.

Bruchbild

Bruchbild TSG

Anwendungen

Anwendungen ESG VSG VSG/TVG
Fenster über Brüstungshöhe x x x
Schaufenster (Juwelier, Geldinstitut) x x
Schalterverglasung (Bank, Post) x x
Ganzglastüranlage x x
Außenwandbekleidung x x x
Lärmschutzwand x x x
Punktgelagerte Fassade x
Überkopfverglasung x x
Glasvordach x x
Aufzugsschacht x x
Schule, Kindergarten, Krankenhaus, Sporthalle x x x
Begehbares Glas, Glastreppe x x
Duschwand, Duschkabine x x

Ihre Ansprechpartner:

Vertrieb Verden
Leon Penczek
Tel.: 04231 - 102 612
E-Mail: penczek@frerichs-glas.de

Vertrieb Lüneburg
Oliver Eickholt
Tel.: 04131 - 21 237
E-Mail: eickholt@frerichs-glas.de