DownloadsKontaktNewsletterfacebook

Sichtschutz Isolette

Die Sonnenschutzlösung dazwischen
Isolette®
Isolette
Adaptiver Sonnenschutz
dank Lichtlenkung

Tageslicht richtig nutzen

UNIGLAS® | SHADE Jalousie-System

Isolette
Isolette

Merkmale

Das UNIGLAS® | SHADE Jalousie-System ISOLETTE® bietet eine optimale Lösung zur Sonnenlichtabschirmung sowie zur gezielten Steuerung von Licht und Wärme. Die ISOLETTE® ist eine Isolierglaseinheit mit eingebauter Jalousie und kann je nach Anforderungsprofil nur gedreht und gewendet oder auch gehoben und gesenkt werden.

Durch den Einbau der Alulamellen in den hermetisch geschlossenen Scheibenzwischenraum (SZR) ist das System witterungsunempfindlich, wartungs- und reinigungsfrei. Eine Beschattung ist auch an böigen Tagen gewährleistet. Mit dem Schutz vor Beschädigungen durch äußere Ein-flüssen ist eine hohe Lebenserwartung garantiert.

Das Multifunktions-Jalousienglas übernimmt in einem Bauteil die Funktionen Beschattung, Blendschutz und Tageslichtlenkung. Es trägt wesentlich zu einer ausgewogenen Klimatisierung und Tageslichtversorgung von Büro- und Privatgebäuden bei. Die Lichtreflexion auf den Lamellen kann in geöffnetem Zustand zur indirekten Deckenausleuchtung genutzt werden. Dadurch ist ein blendfreies Arbeiten mit Tageslicht möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

ISOLETTE

Vorteile

Die ISOLETTE® bietet gegenüber herkömmlichen Sonnenschutzsystemen zahlreiche Vorteile:

  • Wartungs- und reinigungsfrei
  • Keine Beeinträchtigung bei äußerer Windbelastung, dadurch eine hohe Lebenserwartung
  • Flexibel einsetzbar und durch die Kombination von Blendschutz und Tageslichtnutzung ideal für den Sonnenschutz großer Fassadenflächen
  • Guter Ug-Wert reduziert die Heizkosten
  • Optimaler g-Wert
  • Der Einsatz von Kunstlicht kann beträchtlich reduziert werden, der Energieverbrauch sinkt
  • Kombination mit einer Reihe intelligenter und wirtschaftlicher Funktionsgläser wie z.B. Niedrig-Energie-, Schallschutz- oder Sicherheitsglas möglich

Technik

Die Lamellen lassen sich manuell oder motorisch je nach Anforderungsprofil nur drehen und wenden oder auch heben und senken. Der Neigungswinkel der Lamellen kann über die Steuerung stufenlos eingestellt werden, so dass sich der Lichteinfall regulieren lässt.

Nutzen auch Sie die Vorteile der FRERICHS GLAS-Kooperation. Gerade die wichtigen Themen der Steuerungselektronik, Erstellung von Schaltplänen für die CAN-Bus-Steuerung und die Installation & Inbetriebnahme direkt vor Ort bedeuten für die Architekten und Bauherren die Gewissheit einer optimalen Zusammenarbeit von A bis Z.

Unser Kooperationspartner in Sachen Elektronik & Installation:

Claus Homann Elektroanlagen GmbH, Verden
Herr Tobias Labbus
Tel.: 04231 99080
tobias.labbus@homann-elektro.de

 

Bediensysteme

Manuelle Bedienungssysteme

Manuell betätigte Behänge sind überall einsetzbar. In beweglichen Tür- und Fensterflügeln ebenso wie in Festverglasungen. Die verschiedenen Systeme bieten für jede Einbausituation eine komfortable Bedienung. Da sie keine Elektroinstallation erfordern, können manuell betätigte Systeme auch problemlos in der Renovation eingesetzt werden:

  • Perlkette
  • Kurbel
  • Drehknopf

Motorische Bedienung

Die Betätigung großflächiger ISOLETTE® Anwendungen, z.B. in Glasfassaden, erfolgt in der Regel motorisch. Vielfältige Steuerungsmöglichkeiten bis hin zur Integration in komplexe Gebäudemanagement-Systeme.

Detailinformationen finden Sie hier:

ISOLETTE

 

 

 

Produktvarianten

Eine Übersicht der verschiedenen Produktvarianten erhalten Sie hier:

Produktübersicht Uniglas

Ihre Ansprechpartner:

Vertrieb Verden
Heike Wenzel
Tel.: 04231 102 24
E-Mail: wenzel@frerichs-glas.de

Vertrieb Lüneburg
Ivetta Prenzlin
Tel.: 04131 - 21 238
E-Mail: prenzlin@frerichs-glas.de

UNIGLAS® Produktrechner

UNIGLAS Software: zur schnellen Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten.

Zur Berechnung